Der unermesslich reichen, stets sich erneuernden Natur gegenüber wird der Mensch, immer das sich wundernde Kind bleiben und muss sich stests auf neue Überraschungen gefasst machen.

Max Planck